Verkaufs- und Zahlungsbedingungen

  1. Umfang der Leistungen

    1. Aufträge, mündlich oder schriftlich erteilt, sind erst bindend, wenn diese vom Leistungsunternehmen bestätigt sind.
    2. Für die Richtigkeit von telefonisch gegebenen Aufträgen übernehmen wir keine Haftung.
    3. Für den Umfang der Leistungen sind die schriftlichen Erklärungen maßgebend. Ist ein Vertrag geschlossen worden, gelten die im Vertrag festgelegten Kriterien. Nebenabreden sind nur bindend, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind.
    4. Reklamationen auf zur Zahlung offenstehende Leistungen sind nur innerhalb der Zahlungsfrist laut Rechnung möglich.
  2. Preis

    • Die Preise für erbrachte Leistungen gelten nach der Preisliste oder nach Vereinbarung.
    • Zahlungsziel: 10 Tage nach Erstellung der Rechnung
    • Sonderregelungen werden vertraglich festgelegt.
    • Bitte beachten Sie die Neuregelung nach § 286 ZPO - hinsichtlich der Fälligkeiten (ab 01.01.2002)!
  3. Fristen für Leistungen

    1. Leistungsfristen sind nur bindend, wenn sie von uns ausdrücklich als bindend bestätigt wurden. Die Einhaltung dieser Fristen setzt den rechtzeitigen Eingang des vom Besteller ausgelösten Auftrages voraus.
    2. Ereignisse höherer Gewalt - wie beispielsweise behördliche Verfügungen, Verkehrsstörungen, Streiks, etc. - sowie alle Umstände, die wir nicht zu vertreten haben, führen zu angemessener Fristverlängerung.
    3. Bei Nichteinhaltung der Frist aus anderen als den vorgenannten Gründen, kann der Besteller durch Einschreibebrief eine Nachfrist setzen und falls diese ohne Erfolg verstrichen ist, zurücktreten. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit zwingend gehaftet wird.
  4. Eigentumsvorbehalt

    • Verkaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.
  5. Gerichtsstand

    • Als Gerichtsstand ist Suhl festgelegt.
  6. Schlussbestimmungen

    • Der Vertrag bleibt auch für den Fall, dass einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sind, in seinen übrigen Teilen bestehen..

Kontakt

Kontakt: Jens-Peter Viehrig
Telefon: 036841 / 42884
Telefax: 036841 / 42886
Handy: 0151 / 55147201
E-Mail:
mehr: Kontaktseite

Bürozeiten Container-Service

(neu seit 01.01.2020)
Mo: 06:45 - 12:00 / 13:00 - 15:30
Di: 06:45 - 12:00 / 13:00 - 15:30
Mi: 06:45 - 12:00 / 13:00 - 15:30
Do: 06:45 - 12:00 / 13:00 - 15:30
Fr: 06:45 - 13:30
Sa: -
So: -
Sollten Sie uns persönlich oder telefonisch nicht erreichen, senden Sie bitte ein Fax oder eine E-Mail. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung. Danke für Ihr Verständnis.

Öffnungszeiten Wertstoffhof

Mo: -
Di: 14:00 - 18:00
Mi: -
Do: 14:00 - 18:00
Fr: 13:00 - 17:00
Sa: 09:00 - 11:30
So: -

Aktuelle Informationen

Informationen des Landkreises Hildburghausen zur Abfallentsorgung:

 

Abfallfiebel 2020 PDF: 3,8 MB

Abfallwirtschaftssatzung 2018 PDF: 0,2 MB

Abfallgebührensatzung 2018 PDF: 0,1 MB