Aktenvernichtung

 

AktenvernichtungAktenvernichtung ist die Zerkleinerung von Dokumenten in genügend kleine Teile, so dass diese keine verwertbaren Informationen enthalten und nur unter großem Aufwand wieder zusammengefügt werden können.

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb (Muttergesellschaft SSB) unterstützen wir Sie bei der Vernichtung großer Aktenmengen und Akten mit hohen Sicherheitsanforderungen.

Erfassung und Transport

Die Erfassung der zu vernichtenden Akten erfolgt bei Ihnen vor Ort. Dazu stellen wir Ihnen abschließbare Behälter zur Verfügung. Die Behälter sind in Größen von 240 l bis zu 1,7 m³ erhältlich.

 

Je nach genutzen Behältern werden die Akten mit entsprechenden Fahrzeugen beim Auftraggeber abgeholt und in die Aktenvernichtungsanlage transportiert.

Entleerung und Sortierung

Papierfremde Bestandteile (Heftklammern, Heftstreifen, ...) sind vor der Zerkleinerung auszusortieren. Die Sortierung kann bei Bedarf von uns übernommen werden. Die aussortierten Materialen werden entsorgt.

Zerkleinerung

Die Zerkleinerung der Akten erfolgt in der Aktenvernichtungsanlage unserer Muttergesellschaft Suhler Stadtbetrieb GmbH, auf Wunsch mit Anwesenheit des Auftrgagebers. Die Vernichtung geschieht gemäß den Vorgaben der DIN 32 757. Es kann zwischen drei verschiedenen Sicherheitsstufen gewählt werden:

  • Sicherheitsstufe 2 (empfohlen für internes, nicht besonders vertrauliches Schriftgut)
  • Sicherheitsstufe 3 (empfohlen für vertrauliches Schriftgut)
  • Sicherheitsstufe 4 (empfohlen für geheimzuhaltendes Schriftgut)

Stoffliche Verwertung

Das Papiergranulat wird als Wertstoff erneut der Papierindustrie zugeführt.

Datenschutz und Nachweise

Alle Mitarbeiter sind gemäß § 5 des BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet. Der Auftraggeber erhält ein DIN 32 757-konformes Aktenvernichtungsprotokoll.

Anfrage

Für ein konkretes Angebt oder bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kontakt Jens Viehrig (Kontaktdaten in rechter Infobox).

 

Leistungen > Aktenvernichtung

Kontakt

Kontakt: Jens-Peter Viehrig
Telefon: 036841 / 42884
Telefax: 036841 / 42886
Handy: 0151 / 55147201
E-Mail:
mehr: Kontaktseite

Bürozeiten Container-Service

(neu seit 01.01.2020)
Mo: 06:45 - 12:00 / 13:00 - 15:30
Di: 06:45 - 12:00 / 13:00 - 15:30
Mi: 06:45 - 12:00 / 13:00 - 15:30
Do: 06:45 - 12:00 / 13:00 - 15:30
Fr: 06:45 - 13:30
Sa: -
So: -
Sollten Sie uns persönlich oder telefonisch nicht erreichen, senden Sie bitte ein Fax oder eine E-Mail. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung. Danke für Ihr Verständnis.

Öffnungszeiten Wertstoffhof

Mo: -
Di: 14:00 - 18:00
Mi: -
Do: 14:00 - 18:00
Fr: 13:00 - 17:00
Sa: 09:00 - 11:30
So: -

Aktuelle Informationen

Informationen des Landkreises Hildburghausen zur Abfallentsorgung:

 

Abfallfiebel 2020 PDF: 3,8 MB

Abfallwirtschaftssatzung 2018 PDF: 0,2 MB

Abfallgebührensatzung 2018 PDF: 0,1 MB